Spendenaufruf #kulturlieferdienst und Ankündigung N°181 – 186

Spendenaufruf #kulturlieferdienst und Ankündigung N°181 – 186

#kulturlieferdienst N° 181 – 186 – LETZTE KONZERTVERSAMMLUNGEN des #kulturlieferdienst vor Weihnachten: u.a. mit  „Olga Show“ und dem „Orchester Marah“. Großer SPENDENAUFRUF für die mitwirkenden Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen zu Weihnachten. PROGRAMMVORSCHAU bis zum Jahresende.

Liebe Münchner*innen, liebe Freunde und Fans des #kulturlieferdienstes, der Musik, der Kunst, der Kultur und des öffentlichen Raumes unserer Stadt,

inzwischen ist der #kulturlieferdienst ja schon eine Institution in München geworden. Seit Beginn der Pandemie gab es auf Münchens Straßen und Plätzen schon 180 Konzerte. Und die Situation der Künstler*innen und Kulturschaffenden ist weiterhin präker. Der #kulturlieferdienst hat nicht an Aktualität verloren.
Wir finden Weihnachten ist ein guter Moment für einen Spendenaufruf. Gern könnt Ihr uns mit einer steuerabzugsfähigen Spende via paypal.me/kulturlieferdienst oder auf das Konto des gemeinnützigen Isarlust e.V. …
Isarlust e.V.
IBAN DE21 7015 0000 1003 1412 96 | BIC SSKM DE MM XXX
Verwendungszweck | kulturlieferdienst

… unterstützen. Ab 200 Euro gibt es eine Spendenbescheinigung mit der Post, wenn Sie/ Du Deine Postadresse im Verwendungszweck mit angibst. Bei Beträgen darunter genügt der Kontoauszug oder die PayPal-Bestätigungs-E-Mail für die Einreichung mit der Einkommenssteuererklärung. Die Spende wird über den gemeinnützigen Isarlust e.V. abgewickelt und kann in voller Höhe von der Einkommens- oder Körperschaftssteuer abgesetzt werden.

Wofür werden die Spenden eingesetzt?
Die Spenden gehen zu ca. 90% an die mitwirkenden Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen als Gage. Nur für Kreide, Flatterband, Veranstalterhaftpflicht, Desinfektionsmittel, Mund-Nasenschutz, das Newslettersystem hier, die Homepage und die Buchhaltung müssen wir ca. 10% der Spenden beiseite legen. Overheadkosten gibt es nicht, da wir alle im Homeoffice an eigenen Endgeräten arbeiten. Gerne geben wir detailliert Auskunft über die Finanzen des Projektes. Die Grundidee ist: in der Pandemie sollen soviele Mittel wie irgend möglich den mitwirkenden Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen zu Gute kommen, die nur einen Bruchteil ihrer Einkommensmöglichkeiten seit dem 16.3.2020 haben und zudem nur selten oder für Münchner Lebenshaltungskosten zu wenig von den „Rettungsmitteln“ der Bundes- und Landesregierung profitieren. Gerne können Sie/ Ihr auch im Verwendungszweck die/ den konkreten Künstlerauftritt als Spendenziel nennen. Dann geht das Geld gezielt an die Mitwirkenden eines bestimmten Auftritt (siehe hier die Liste der bisherigen Auftritte). Ab 1.1.2022 suchen wir wieder Unterstützung für unseren LKW, der rund 1500 Euro im Monat kosten wird.

>>> Support your local Künstler*innen, Kulturschaffende und Tontechniker*innen mit einer steuerlich absetzbaren Spende via paypal.me/kulturlieferdienst <<<

Wir danken den 22 fördernden Bezirksausschüssen für ihre freundliche Kofinanzierung zu Euren Spenden. Klar: Ihre und Eure Spenden werden auch jetzt gebraucht. Am einfachsten geht das via paypal.me/kulturlieferdienst oder per Überweisung an den gemeinnützigen Isarlust e.V. mit dem Verwendungszweck „Kulturlieferdienst“.

+++++++++++++++++++++

Das Programm der kommenden Tage beim #kulturlieferdienst – Bitte helft mit beim Rumerzählen. Am besten, indem Ihr die Facebook-Veranstaltungen teilt oder die Instagram-Sharepics an Freunde weiterschickt.

Freitag, 17.12.2021 | 17.00 – 18.00 Uhr | Caro Roth x Nimmerfallstr. 7 x Pasing Obermenzing (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram

Samstag, 18.12.2021, 12.00 – 13.00 Uhr | Lidloop x Willi Brandt Platz x Trudering Riem (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram | Künstlerinfo

Samstag, 18.12.2021, 15.00 – 16.00 Uhr | Olga Show x Heilbrunnerstr. 84 x Berg am Laim (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram | Künstlerinfo

Sonntag, 19.12.2021, 12.00 – 13.00 Uhr | Orchester Marah | Curt Metzger Platz  | Milbertshofen Am Hart (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram | Künstlerinfo

Sonntag, 19.12.2021, 14:30 – 15:30 Uhr | Olga Show x Ingolstädter Str.217 Riva Nord x Milbertshofen Am Hart (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram | Künstlerinfo

Dienstag, 28.12.2021, 14:30 – 15:30 Uhr | Dr. Will and the Wizards x Blutenburgstr. x Neuhausen-Nymphenburg (autofrei)
Künstlerinfo

+++++++++++++++++++++

Wie geht es nach Weihnachten weiter mit dem #kulturlieferdienst?
Über die Weihnachtsfeiertage gönnen wir uns, dem Team des #kulturlieferdienst um Vica Halt, Ulrike Bührlen, Jürgen Reiter, Patric Kosche und Benjamin David, eine kurze Pause, liefern aber dann schon am 28.12.2021 wieder Kunst und Kultur kreuz und quer im Münchner Stadtgebiet aus. Los gehts mit Dr. Will and the Wizards.
Gerne könnt Ihr uns Autostraßen/ Straßenkreuzungen/ Plätze und Berufsmusiker*innen vorschlagen per Mail an juergen.reiter@orkaan.com.
Nach den Ferien geht es wie gewohnt wieder weiter auf Münchens Straßen und Plätzen. Wir trotzen Wind und Wetter und bringen Musikgenuss vor die Haustür.
Kommt rum, zu einer der Konzertversammlungen und spendet gerne etwas, genießt die aktuellen oder vergangenen Livestreams auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns Vorschläge, Anregungen oder auch Kritik. Wir und das gesamte Team des #kulturlieferdienstesfreun sich auf Sie und Euch,

Vica Halt, Ulrike Bührlen, Jürgen Reiter, Patric Kosche und Benjamin David

Share
Posted on by Ulrike Buehrlen. This entry was posted in Allgemein, die urbanauten, Innerstädtischer Isarraum, Kulturlieferdienst, Kultursommer an der Isar, Kulturstrand. Bookmark the permalink.

Comments are closed.