KlaviergestalterInnen für Play Me, I´m Yours 2018 gesucht!

Das vom Schreiner Oliver Küsper gestaltete Klavier „Lock Me, Amadeus“ am Hohenzollernplatz bei PMIY 2017 (Foto: Alexandra Müller / die urbanauten)

Auch im Jahr 2018 kommt Play me, I´m Yours wieder zurück nach München! 15 Klaviere werden den öffentlichen Raum in der Münchner Innenstadt, die Isarufer, aber auch weniger zentrale Stadtviertel wieder beleben, indem sie zum Musizieren, Singen, Tanzen oder einfach nur Zuhören einladen.

Für die Gestaltung dieser Klaviere suchen wir dich und deine kreative Idee! Bist du KünstlerIn, DesignerIn, ArchitektIn oder studierst du eines dieser Fächer? Willst du mit FreundInnen, deiner Schulklasse, gemeinsam mit einem Flüchtlingsheim oder einer anderen sozialen Einrichtung ein Klavier gestalten? Dann bewirb dich jetzt: 

Alle Einsendungen werden von einer fachkundigen Jury gesichtet, die unter anderem aus dem Schirmherr und Bürgermeister Josef Schmid, STROKE-Initiator Marco Schwalbe oder Mara Bertling von Dein München e.V besteht. Die besten und originellsten Ideen werden mit 300,- Euro Gestaltungsbudget unterstützt und das fertig gestaltete Piano während des Veranstaltungszeitraumes von Play Me, I´m Yours im Herbst 2018 an öffentlichen Plätzen in ganz München aufgestellt.


Ein gemeinsames Projekt des Isarlust e.V., des Verein Musik mit Kindern München und der urbanauten. Unter dem internationalen Motto nach einer Idee des Künstlers Luke Jerram werden kreativ gestaltete Straßenklaviere im öffentlichen Raum installiert. Schirmherr des Projekts ist Bürgermeister Josef Schmid. Mit besonderer Unterstützung der Flughafen München GmbH, der Gasteig GmbH, Klaviertransporte Hörmann und vielen weiteren Kultur- und Medienpartnern.

 

Share
Posted on by Sina Weber. This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.