Play Me, I’m Yours Augsburg | Die Klaviergestalter stehen fest!

Von 7. bis 27. Mai 2017 heißt es in Augsburg „Play Me, I’m Yours“. Am Dienstag, 21. Februar, hat eine Jury die zehn Klaviergestalter ausgewählt. die urbanauten unterstützen die Stadt Augsburg bei der Umsetzung und stellten eine Jurorin der Jury! (Fotos: Ruth Plössel/Stadt Augsburg)

Über 50 Bewerbungen gab es für das Projekt Play Me, I’m Yours Augsburg. Und die Entscheidung ist der Jury alles andere als leicht gefallen! Doch nun stehen die Klaviergestalter fest und vom 7. bis 27. Mai 2017 laden zehn gestaltete Straßenpianos auf öffentlichen Plätzen zum Musizieren ein. Die Klaviergestalter von Play Me, I’m Yours Augsburg sind:

  • Luisa Schilling, Schülerin (zusammen mit Klasse 10b des Maria Stern Gymnasiums)
  • Frederic Schießl, Handwerkskammer für Schwaben (in Kooperation mit dem Jugendhaus kosmos)
  • Marion Päßler, Architektin
  • Carla Vieten, Gestalterin
  • Adam Hofweber, Schüler
  • Inge Lemmerz, Künstlerin und Dozentin VHS Augsburg & Ulrich Sobeck, Bildhauer
  • Elena Nieberle, Schülerin
  • Simon Balzat, Schüler
  • Brigitte Heintze, Bildende Künstlerin (in Zusammenarbeit mit Flüchtlingskindern)
  • David Rother, Student/Künstler

„Die von der Jury ausgewählten Entwürfe sind eine schöne Mischung für die Stadt Augsburg und spiegeln die Vielfalt unserer Stadtgesellschaft wider“, betont Jurorin, Schirmherrin und Bürgermeisterin Eva Weber nach der Jury-Entscheidung. „Was genau die Augsburger erwartet, wird noch nicht verraten. Erste Einblicke gibt es in den nächsten Wochen auf der Facebook-Seite PMIY Augsburg.“

Auch die urbanauten gratulieren den GewinnerInnen – und sind schon sehr gespannt auf die gestalteten Klaviere!

Jurorinnen und Juroren waren:

  • Eva Weber, Schirmherrin und Bürgermeisterin
  • Jan Klukkert, atv
  • Sandra Braeucker-Rühfel, AZ
  • Ulrich Mayer, 1. Vorsitzender Innenstadtgewerbebeirat
  • Ulrich Wagner, Hauptgeschäftsführer HwK
  • Ulrich Kubak, Klassik Radio
  • Gustav Weyrauther C. Bechstein Centrum Augsburg
  • Clara Muth, urbanauten München (nicht im Bild)

Play Me, I’m Yours Augsburg ist ein Projekt im Rahmen Innenstadtkampagne „Und jetzt kommst Du“. Offizielle Partner sind die Handwerkskammer für Schwaben, das schwäbische Handwerk, C. Bechstein Centrum Augsburg, Klassik Radio, Augsburger Allgemeine, a.tv und Stadtsparkasse Augsburg. Das Kunst- und Kulturprojekt geht seit 2008 um die Welt und ist eine Idee des englischen Künstlers Luke Jerram. 

Weitere Infos unter www.facebook.com/pmiyaugsburg, www.augsburg.de/pmiyaugsburg und www.augsburg-city.de

Share
Posted on by Clara Muth. This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.